1. An Rhonard, Eichardt, Lindenhardt die Sechste ist zu Haus,
da klingen unsere Lieder in Tal hinaus.

1.-3. Ja wir sind die Ölper Schützen von der Sechsten,
ja wir sind die Ölper Schützen von der Sechsten,
so schallt’s durch unser Städtchen von Haus zu Haus.

2. Ein Strauß von bunten Wicken schmückt das Gewehr aus Holz,
der Strauß von bunten Wicken ist unser Stolz.

3. Wir ziehen jetzt zum Ümmerich auf steilen Berges Höh’n,
uns lach das Herz im Leibe, wenn wir dich sehn.

(Melodie: 3 Lilien)

 

logo

 

Unser Marschlied:

Ölper Jungs, wir ziehen jetzt zum Ümmerich hinauf,
Die Wicken blühn im Lauf,
Die 6. ist gut drauf.

Ölper Jungs, an Rhonard, Eichardt, Lindenhardt zu Haus,
wo Lieder schall’n vom Berg in unser Tal hinaus.

Ölper Jungs, die Leidenschaft in unsren Herzen brennt,
Krawatte weißes Hemd,
so wie uns jeder kennt.

Ölper Jungs, drei Sterne zieren uns’re stolze Brust,
dann wird uns erst bewusst,
wir knalln se alle weg.

BONUS

Ölper Jungs, wir ziehen jetzt ins Tal hinaus.
Die Alte bleibt zuhaus,
Das hält sonst keiner aus.

(Melodie: Gruss an Kiel)